Einsteiger Guide: Wie kann ich Bilder meinen Inhalten hinzufügen?

May 1, 2018

Jeder gute Blogbeitrag verdient mindestens ein gutes Bild, dass gleiche gilt für jede Seite auf deiner Webseite.

Bilder helfen zudem deine Inhalte besser zu strukturieren und liefert dem Leser einen zusätzlichen Eye-Catcher.

Um Bilder deinen Inhalten hinzufügen zu können, gehst du nun folgendermaßen vor:

1. Öffne einen beliebigen Beitrag, dem ein Bild hinzugefügt werden soll. Setze den Cursor an die Stelle im Texteditor an der das Bild erscheinen soll.

Klicke anschließend links oben im Texteditor auf Datei hinzufügen.

2. Es erscheint ein PopUp Fenster in dem nun eine bereits hochgeladene Datei (Mediathek) ausgewählt werden kann oder wie in unserem Beispiel eine neue Datei ausgwählt werden kann.

Ziehe dafür einfach per Drag & Drop ein gewünschtest Bild in das Medienfenster oder klicke auf Datei hinzufügen, um ein Bild von deinem Computer auszuwählen.

3. Sobald das Bild in die Mediathek hochgeladen wurde, können zusätzliche Informationen wie Titel, Beschriftung, Alternativtext und Beschreibung zum Bild gespeichert werden.

WordPress hat ein kleines Bild Bearbeitungsprogramm integriert, mit diesem lassen sich Bilder schnell editieren.

Die Bildgröße lässt sich bearbeiten sowie spiegeln und drehen. Auch lässt sich festlegen wie das Bild auf der Seite ausgerichtet werden soll.

Wenn du mit allen Einstellungen fertig bist, klicke anschließend auf In den Beitrag einfügen und das Bild wird visuell im Texteditor deines Beitrages angezeigt.

Ein Beitragsbild festlegen

Was ist ein Beitragsbild und wozu brauche ich das überhaupt?

Der Unterschied zu einem Bild im Beitrag hinzufügen (wie eingangs erklärt) und einem Beitragsbild besteht darin, dass dies als Vorschaubild für deine Beiträge im verwendeten Theme dargestellt wird.

Beitragsbilder sind grundsätzlich eine Funktion für WordPress Themes und werden nur auf der Webseite angezeigt, wenn das Theme eine solche Funktion unterstützt.

Bei 99% der Themes ist das jedoch der Fall.

Wichtig: Das Theme steuert ausschließlich die Größe, Ausrichtung, Format und Position wie dieses Beitragsbild auf deiner Webseite erscheint.

Um ein Beitragsbild deinem Beitrag zuordnen zu können, gehst du nun folgendermaßen vor:

1. Öffne einen beliebigen Beitrag, dem ein Beitragsbild hinzugefügt werden soll.

Klicke anschließend rechts unten im Beitrag auf Beitragsbild festlegen.

Führe nun die Schritte 2 und 3 genauso durch, wie als würdest du ein Bild deinen Inhalten hinzufügen.

Für weitere Informationen empfehlen wir unseren Einsteiger Guide, dort finden sich viele nützliche Informationen rund um WordPress.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann abonniert uns bitte auf Facebook und Twitter.

Tamara Oglu
Online-Redakteurin die zu allen Themen Tutorials schreibt. In enger Zusammenarbeit mit dem Support entstehen daher immer sehr spannende und abwechslungsreiche Tutorial Serien.
Kommentare
Kommentar schreiben
angemeldet als . Abmelden?
Kommentar beantoworten
Erstellen einen kostenlosen Account, um einen Kommentar zu schreiben.
Ich habe bereits einen Account, logge mich ein